Veranstaltung im Januar 2014

Seniorensicherheitsberatung

Frau Mueller, eine ehrenamtliche Seniorensicherheitsberaterin, informierte uns über Sicherheit im und um Haus und Wohnung. Da wir sie bereits aus einer früheren Veranstaltung kannten, brauchte sie keinen Vortrag zu halten. Sie beantwortete gleich unsere Fragen. Wir diskutierten über Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen sowie das Verhalten an der Wohnungstür. Günstig sind immer auch wachsame Nachbarn.
Ebenfalls ein großes Problem bilden Überfälle. Einige von waren bereits betroffen. Wir sollten Unterstützung leisten, indem wir Passanten konkret zur Hilfe für die Geschädigten auffordern bzw. die Polizei anrufen.
Wir unterhielten uns noch über unterschiedlichste Themen, wie das Verhalten in der Tiefgarage, Diebstähle in Kellern, die Unterbesetzung der Polizei u.a.
Frau Mueller bot uns an, erneut zu uns zu kommen, wenn die neuen Geldscheine eingeführt sind.

 

 

shg_leipzig