Neue Leiterin oder neuer Leiter gesucht

Die Vorsitzende unserer Selbsthilfegruppe, Helga Bischof, geht zum Ende des Jahres in den Ruhestand. Deshalb suchen wir ab sofort eine neue Leiterin oder einen neuen Leiter. Helga Bischof möchte ihre Aufgaben gern an einen engagierten Nachfolger weitergeben, der Freude am Umgang mit Menschen und wenn möglich auch ein paar medizinische Vorkenntnisse hat. Wichtigste Aufgabe ist es, den Inkontinenz-Betroffenen einen Weg zurück in ein normales Leben, im Kreise von Gleichgesinnten zu zeigen.
In der Selbsthilfegruppe haben sich dafür etwa 30 Betroffene und Interessierte aus Leipzig und Umgebung zusammengeschlossen.
Sie treffen sich einmal im Monat zu interessanten Vorträgen u.a. Veranstaltungen.
Gemeinsam informieren sie auf Patiententagen und Symposien zum Thema Kontinenz und bieten Betroffenen ihre Hilfe an.

Helga Bischof freut sich über Ihr Interesse und lädt Sie gern zum persönlichen Gespräch ein, Telefon: (0341) 30 15 238.

shg_leipzig